logotype
image1 image3 image5 image4

OSHGDas Teilnehmerfeld für die 7. Oberschwäbischen Highländgames ist schon gut gefüllt -

es stehen nur noch zwei freie Startplätze zur Verfügung.

 

Mutige Zweierteams die den Titelverteidiger "Clan Woizehoizer" in einem spannenden Wettkampf herausfordern wollen, sollten sich rasch anmelden unter:

http://highländgames.com/index.php/anmeldung

 

Highlandgames1Am 18. August 2018 liegt Oberschwaben wieder im Schottlandfieber:

Bei der 7. Auflage der Oberschwäbischen Highländgames kämpfen in Wilhelmskirch die mutigsten Highländer wieder um Ruhm, Ehre und einen wertvollen Wanderpokal.

16 Zweier-Teams treten - stilecht im Kilt - in sechs originellen schottisch-schwäbischen Disziplinen gegeneinander an. Kraft, Mut und Geschicklichkeit sind gefragt um dem Titelverteidiger-Clan "Woize Hoizer" den Sieg streitig zu machen und den Pokal zu entreißen.

Es sind noch Startplätze frei! Interessierte Zweier-Teams sind eingeladen sich dem Wettkampf zu stellen. Ab sofort Anmeldungen möglich unter:

Anmeldung

In einem spannenden Wettkampf vor einer tollen Zuschauerkulisse erkämpfen sich der Clan "Woiza Hoizer" mit Lucas Bucher und Florian Hauk den Sieg bei den Oberschwäbischen Highländgames 2017. Die verwiesen den Titelverteidiger Clan "O´balanda Bruderschaft" mit Franz und Michael Ritzer auf den zweiten Platz.

Den Publikumspreis für das orginellste und beliebteste Team gewann Guido Ibele und Peter Geiger vom Clan "Affengaile Hasenweiler".

Bilder der 6. Oberschwäbischen Highländgames folgen in den nächsten Tagen.

OSGH Programm 2017Das Highländgames-Orga-Team hat auch dieses Jahr wieder originelle und spektakuläre Disziplinen vorbereitet.

Auch das Rahmenprogramm mit den Highland Pipes & Drums of Waldsee, der Greifvogel-Show der Gardua-Falknerei und dem Lager der Schwotten verspricht wieder bestes Unterhaltung für die ganze Familie.

Los geht´s am Samstag, 19. August um 14:30 Uhr!

Noch ein Monat bis zur 6. Auflage der Oberschwäbischen Highländgames!

Das Teilnehmerfeld ist komplett und verspricht wieder spannende Wettkämpfe.

Wer jagt dem Titelverteidiger der O´Balanda Bruderschaft den Titel ab? Oder nehmen Michi und Franz den Pokal doch wieder mit nach Bayern?

Wir erfahren es am 19. August in Wilhelmskirch!